Schwingklub Zürcher Oberland

18. April 2017
nach Daniel Spörri
Keine Kommentare

Schaffhauser Kantonales Nachwuchsschwingfest Oberstammheim, 17. April 2017

Auf dem gleichen Schwingplatz wie die Aktiven stiegen auch die Buben in die Zwilchhosen. Allerdings kämpften sie nicht nur um eine Auszeichnung, sondern um ihre ersten Zweige der neuen Saison.

Kategorie 2007 – 2009

Fabio Eicher zeigte einen guten Wettkampf und holte sich mit vier Siegen und zwei Niederlagen den ersten Zweig in diesem Jahr. Sein super Start in die neue Saison lässt auf weitere top Resultate hoffen.

Weiterlesen →

11. April 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Frühjahrsschwingfeste vom 9. April 2017 in der Region

Frühjahrsschwingfeste vom 9. April 2017 in der Region

Thurgauer Frühjahrsschwingfest in Sirnach

Wie die Buben stiegen auch die Aktiven auf der Hochwacht in die Zwilchhosen.

Roman Schnurrenberger schnitt von allen Oberländern am besten ab. Er konnte drei Kämpfe für sich entscheiden, verbuchte ein Remis, und musste zweimal als Verlierer vom Platz. Dies brachte ihm den neunten Schlussrang ein. Auch die beiden Turbenthaler Dario Bosshard und Benj Nock zeigten eine starke Leistung. Bosshard konnte drei Siege feiern und musste drei Niederlagen einstecken. Nock gewann ebenfalls drei Gänge, und verbuchte ein Gestellten sowie zwei Niederlagen.

Das Fest wurde von Sämi Giger gewonnen. Er bezwang im Schlussgang Domenik Schneider nach gut vier Minuten mit Kurz.

Weiterlesen →

11. April 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Thurgauer Frühjahrsschwingfest der Buben, Sirnach, 9. April 2017

Thurgauer Frühjahrsschwingfest der Buben, Sirnach, 9. April 2017

Ein kleines Grüppchen unserer Jungs reiste am Sonntag  9. April nach Sirnach auf die Hochwacht zum Bubenschwinget des Schwingklubs Hinterthurgau.

 

Kategorie 2008 / 2009

Bei den jüngsten konnte Fabian Eicher gleich einen weiteren Sieg an seinen ersten Erfolg vom Samstag 8. April anhängen. Als einziger Zürcher in seiner Kategorie lehrte er die Thurgauer das fürchten und konnte alle seine sechs Gänge gewinnen.

Weiterlesen →

8. April 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Bubenschwinget Stäfa 8. April 2017

Bubenschwinget Stäfa 8. April 2017

Oberländer Jungschwinger starten mit Festsieg in die neue Saison.

 

Bei prächtigem Frühlingswetter starteten die Jungschwinger am Bubenschwinget in Stäfa in die neue Saison.

 

Fabio Eicher Tagessieger

Bei den jüngsten konnte sich auch gleich ein Oberländer als Festsieger feiern lassen. Fabio Eicher startet mit drei einwandfreien Siegen in den Tag. Dann folgte ein gestellter Gang, ehe er seine Siegesserie fortsetzten konnte. Auch im Schlussgang zog er das bessere Ende und bettete sein Gegner nach kurzer Zeit ins Sägemehl. Fabio holt sich somit seinen ersten Festsieg in seiner noch sehr jungen Karriere.

Janne Hösli und Nathanael Heusser bestritten ihr erstes Schwingfest. Trotz viel Eifer und Einsatz verpassten sie den Anschluss an die Spitze.

Weiterlesen →

2. April 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Gibelschwinget, Bonstetten, 2. April 2017

Gibelschwinget, Bonstetten, 2. April 2017

Rychen ohne Konkurrenz

Den ersten Freiluftwettkampf auf Zürcher Boden konnte Roger Rychen vor 1500 Zuschauer für sich entscheiden. Gleich zu Beginn räumte er mit Marco Nägeli einer der beiden grössten Siegesanwerter aus dem Weg. Auch den weiteren Gegner liess er keinen Hauch einer Chance und besiegte der Reihe nach Mathias Braun, Nicola Wey, Urs Schäppi und Nicola Funk. Im Schlussgang traf Rychen auf Roman Schnurrenberger aber auch dieser Gang endete nach zwei Minuten fünfzig mit Sieg für Rychen und so konnte er sich als verdienter Tagessieger feiern lassen.

 

Optimaler Start der Oberländer

Die Leistungen der Oberländer zeigen, dass einige den Winter für viel Schwingtraining benutzt haben.

Roman Schnurrenberger startete mit einem Gestellten in den Tag. Dann kam er richtig in Fahrt und betete Daniel Danner, Michael Buchmann, Daniel Kunz und Hansheiri Dändliker der Reihe nach ins Kurzholz. Erst im Schlussgang musste er sich von Rychen bezwingen lassen. Trotz der Niederlage erreichte er den zweiten Schlussrang.

Eine sehr starke Leistung zeigte auch der junge Hinwiler Nicola Funk. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen klassierte er sich auf dem hervorragenden dritten Schlussrang.

Auf Platz fünf folgte Christoph Odermatt aus Bauma. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen zeigte auch er eine solide Leistung.

Mit Janik Wingeier auf Platz acht und Mathias Braun auf dem neunten Schlussrang gelangten zwei weitere Oberländer in den vorderen Teil der Rangliste.

 

Bericht Daniel Spörri

zur Rangliste

http://www.esv.ch/feste/ranglisten_aktivschwinger/

3. Januar 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Berchtoldschwinget, Zürich, 2. Januar 2017

Berchtoldschwinget, Zürich, 2. Januar 2017

Orlik erneut ungeschlagen

 

Armon Orlik kann nach dem Niklausschwinget ein weiteres ,,Indore‘‘ Schwingfest für sich entscheiden. Keiner seiner Gegner war ihm auch nur annähernd gewachsen. Er zog mit fünf Siegen mühelos in den Schlussgang. Und auch da suchte sein Gegner Michael Bless vergebens nach einem Siegesrezept, um den Maienfelder Neueidgenosse auf den Rücken zu legen. Nach gut vier Minuten sicherte sich Orlik mit einer Kurz – Fussstich Kombination den Sieg am Berchtoldschwinget und konnte sich von 1350 Zuschauern feiern lassen.

Weiterlesen →