Schwingklub Zürcher Oberland

9. September 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für 86. Bachtelschwinget, Samstag 2. September 2017

86. Bachtelschwinget, Samstag 2. September 2017

Mit dem Bachtelschwinget oberhalb Hinwil fand im Kanton Zürich bereits das letzte offizielle Freiluftschwingfest statt. Trotz regnerischen Wetterprognosen entschied sich das OK, das Schwingfest durchzuführen, da am Sonntag auf dem gleichen Areal ein Bubenschwinget statt finden wird, und für Sonntag die Wetteraussichten besser vorausgesagt wurden.

Weiterlesen →

29. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Bachtelschwinget 2017

Bachtelschwinget 2017

Geschätzte Schwingerfreunde

Trotz nicht gerade super Wetteraussichten werden wir diesen Samstag das 86. Bachtelschwinget und am Sonntag das Bubenschwinget auf dem Bachtel durchführen.

Heutzutage ist es mit den vielen Helfer und Funktionären fast nicht mehr möglich ein Schwingfest zu verschieben, und so werden wir dem Wetter trotzen und das Fest über die Bühne bringen. Wir freuen uns auf Euren Besuch und hoffen mit Euch, trotz teilweise Regen, gemütliche Stunden auf dem Bachtel verbringen zu dürfen.

 

Der Präsident

Daniel Spörri

29. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Unspunnen – Schwinget, Sonntag 27. August 2017

Unspunnen – Schwinget, Sonntag 27. August 2017

Stuckis grosser Triumpf

 

Christian Stucki konnte schon einige Grossanlässe gewinnen. So auch zum Beispiel das Kilchbergschwinget, neben dem Unspunnen das zweite Schwingfest mit Eidgenössischem Charakter. Stucki wird aber auch nachgesagt, dass er vielfach seine Leistungen im richtigen Moment nicht abrufen kann. Diesen Kritikern hat er wieder einmal gezeigt, dass sie falsch liegen. Mit einem perfekten Start gegen Daniel Bösch setzte er sich von Beginn weg gleich an die Spitze und war kaum zu bremsen. Weitere Siege drei Siege folgten, ehe ihm Schurtenberger einen Gestellten einbringen konnte. Im Schlussgang suchte Stucki nicht gleich den Sieg, und so verstrichen gut vierzehn Minuten bis er gegen Curdin Orlik endlich ein Siegesrezept fand, ihn auf den Rücken legen konnte, und das Schwingfest somit für sich entschied.

Weiterlesen →

20. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Schwägalpschwinget Sonntag 20. August 2017

Schwägalpschwinget Sonntag 20. August 2017

Bösch der grosse Sieger

Daniel Bösch zeigte in dieser Saison eine mässige Leistung. Er schwang immer vorne mit, aber für die ganz grossen Siege reichte es ihm nicht. Bis jetzt. Mit einer extrem starken Leistung zeigte er auf der Schwägalp, dass seine Saisonform perfekt auf das Unspunnenschwinget ausgerichtet ist, und er mit Bestimmtheit ein Wort um den Tagessieg mitzureden haben wird.

Weiterlesen →

18. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Schaffhauser Kantonales Schwingfest, Herblingen, Samstag 12. August 2017

Schaffhauser Kantonales Schwingfest, Herblingen, Samstag 12. August 2017

Letztes Kantonales in der laufenden Saison

Das Schaffhauser Kantonale Schwingfest ist alle Jahre der Abschluss der Kantonalen Kranzfestsaison.

Samuel Giger ungeschlagen

Samuel Giger wurde im Vorfeld als Topfavorit gehandelt, und wurde seiner Rolle absolut gerecht. Drei Siege verbuchte er bereits vor der Mittagspause. Dann folgte ein Gestellter gegen Daniel Bösch. Im Kampf um den Einzug in den Schlussgang blieb er abermals siegreicht. In der Endausmarchung um den Tagessieg traf er erneut auf Daniel Bösch. Diesmal kämpfte Giger intensiver, da er Punktemässig hinter Bösch lag, und für den Tagessieg gewinnen musste. Nach sechs Minuten verpasste er Bösch mit einem Kurz eine Flugstunde, legte ihn ins Kurzholz, und konnte seinen ersten Schaffhauser Sieg feiern.

 

Kindlimann und Odermatt mit Kranz

 

Nach einer langen Durststrecke und Pechsträhnen gelang Fabian Kindlimann endlich wieder ein weitere Kranzgewinn.  Mit vier Siegen, sowie einem Gestellten gegen Arnold Forrer und einer Startniederlage gegen Samuel Giger erreichte er den sechsten Schlussrang.

Auch Christoph Odermatt konnte den Heimweg kranzgeschmückt antreten. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen holte er sich seinen zweiten Saisonkranz.

Ackermann fehlte ein ,,vierteli’’

Unglücklich lief es Remo Ackermann. Er wies wie Odermatt vier Siege und zwei Niederlagen auf, Doch wurde ihm im sechsten Gang anstelle einer Maximalnote (10.00) nur eine 9.75 geschrieben, und so fehlte ihm zuletzt genau dieser viertel Punkt für den Kranz.

 

Bericht Daniel Spörri

 

Zur Rangliste

http://www.esv.ch/feste/ranglisten_aktivschwinger/

18. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Jungschwinget Alptal, 12. August 2017

Jungschwinget Alptal, 12. August 2017

Während die Aktiven in Herblingen um den begehrten Schaffhauserkranz kämpften, folgten die Buben einer Einladung vom Schwingklub Einsiedeln und stiegen im Alptal in die Zwilchhosen.

Weiterlesen →

2. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Geerenschwinget, Dienstag 1. August 2017

Geerenschwinget, Dienstag 1. August 2017

Der Geerenschwinget fand in diesem Jahr wieder wie früher das Albisschwinget am 1. August statt.

Dändliker’s großer Tag

Der Feldbacher Shane Dändliker erkämpfte sich in diesem Jahr am St. Galler Kantonalen seinen ersten. Nun holte er sich auch gleich seinen ersten Festsieg, und dies auf eindrückliche Weise.  Zuerst legte er Andreas Keller und Patrick Bürgler ins Kurzholz. Dann folgte ein Blitzsieg gegen den Eidgenossen Stefan Burkhalter, und so stand der großgewachsene ,,Rechtsüfler‘‘ nach drei Gängen mit dem Punktemaximum an der Spitze. Paul Korrodi konnte ihn im vierten Gang mit einem Gestellten kurz bremsen, doch dann folgte ein weiterer Sieg, und Dändliker stand zum ersten Mal in einem Schlussgang. Auch da überraschte er Roman Schnurrenberger mit einem Konter und brauchte lediglich ein paar Sekunden um den Tag perfekt zu machen.

Drei Oberländer auf dem Ehrenplatz

Remo Ackermann, Roman Schnurrenberger und Fabian Kindlimann, die einzigen drei Oberländer am Start, setzten sich alle auf den Ehrenplatz hinter Dändliker. Während Schnurrenberger vier Siege und zwei Niederlagen erschwang, qualifizierten sich Ackermann und Kindlimann mit vier Siegen und zwei Gestellten für den gleichen Schlussrang.

Bericht Daniel Spörri

 

zur Rangliste

http://www.esv.ch/feste/ranglisten_aktivschwinger/

2. August 2017
nach Daniel Spörri
Kommentare deaktiviert für Bergschwinget Klöntal, Samstag 22. Juli 2017

Bergschwinget Klöntal, Samstag 22. Juli 2017

Vor 1200 Zuschauer traten 86 Schwinger am, direkt am See liegenden Schwingfest an. Roger Rychen der eine der beiden Glarner Eidgenossen befindet sich in Topform, und so war nicht verwunderlich, dass der Festsieg über ihn laufen wird.  Nach einem Remis im ersten Gang legte er alle weiteren Gegner auf den Rücken. Auch sein Schlussganggegner Reto Landolt war der Übermacht nicht gewachsen, und musste als Verlierer vom Platz.

Weiterlesen →