Schwingklub Zürcher Oberland

Schaffhauser Kantonalschwingfest, Beggingen, Sonntag 12. August 2018

| Keine Kommentare

Das diesjährige Schaffhauser Kantonalschwingfest fand am äussersten Zipfel der Schweiz, in Beggingen statt.  Traumhaftes Wetter und 1300 Zuschauer belohnten die Arbeit des OK’s und seinen Helfer.

Bless eine Klasse für sich

Michale Bless stellte seine Konkurrenten allesamt in den Schatten und beendet das Fest mit der maximalpunktzahl von sechzig Punkten. Der Reihe nach legte er Stefan Burkhalter, Rico Baumann, Christian Bernold, Tobias Krähenbühl, Jeremy Vollenweider sowie im Schlussgang Domenic Schneider auf den Rücken.

Oberländer knapp am Kranz vorbei

Von den Oberländern starteten Remo Ackermann und Nicola Funk am besten in den Tag. Ackermann wies am Morgen zwei Siege und eine Niederlage, Funk zwei Siege und ein Gestellter auf. Ackermann machte nach der Mittagspause mit einem Gestellten und einem Sieg weiter und war somit auf Kranzkurs. Auch Funk konnten nach einer Niederlage im vierten und einem Sieg im fünften Gang noch auf den Kranz hoffen. Doch im sechsten Gang wurden beide von der Einteilung hart rangenommen, und bekamen es mit den Eidgenossen Martin Hersche (Ackermann) und Stefan Burkhalter (Funk) zu tun. Beide zogen eine schnelle Niederlage ein, und verpassten somit den begehrten Kranz um Haaresbreite. Die weiteren Oberländer klassierten sich weiter hinten.

 

Bericht Daniel Spörri

 

Zur Rangliste

http://www.esv.ch/feste/ranglisten_aktivschwinger/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.