Schwingklub Zürcher Oberland

NOS DV

Die diesjährige DV vom Nordostschweizer Schwingerverband wurde vom Schwingklub Zürcher Oberland unter der Leitung vom Ehrenmitglied Peter Ackermann organisiert. Die Delegierten trafen sich in der Mehrzweckanlage Heiget in Fehraltorf. 

Verbandspräsident und Ehrenmitglied vom Schwingklub Zürcher Oberland Hanspeter Rufer leitete seine letzte DV. Er tritt nach acht Jahren von seinem Amt zurück und übergibt den Posten an Rolf Lussi. Lussi repetiert in einer eindrücklichen Laudatio die unzähligen Einsatz von Rufer für den Schwingsport. Angefangen bei verschiedenen Ämter im Schwingklub Zürcher Oberland und Zürcher Kanonalen Schwingerverband bis zum NOS Verband und Eidgenössichen Schwingerverband. Rufer war Mitgründer der Homepage des ESV, des ,,Schwingereigenen” Extranetes und eines einheitlichen Ranglistenprogramms. Zudem war Rufer an der Entwicklung des Fernsehprogrammes wie es heute den Schwinsport ausstrahlt massgebend beteiligt.

Rufer wurde für seine Verdienste in die Garden der Ehrenmitlgieder aufgenommen.   

 

Fehraltorf, 19.1.20, Schwingen – NOSV-DV. (Lorenz Reifler)
Fehraltorf, 19.1.20, Schwingen – NOSV-DV. (Lorenz Reifler)
Fehraltorf, 19.1.20, Schwingen – NOSV-DV. (Lorenz Reifler)

Kommentare sind geschlossen.